DER ARCHITEKT
PROF. THOMAS ALBRECHT
"The Charleston ist für uns Architekten von Hilmer & Sattler und Albrecht ein ganz besonderes Projekt. Denn die Entwicklung Berlins neuer alter Mitte, deren Grundstein 1991 mit unserem Masterplan gelegt wurde, bekommt damit ihren würdigen Schlussstein. Würdig, weil The Charleston den wiedergewonnenen Metropolencharakter des Areals mit einer weltstädtschen Adresse unterstreicht. Und weil sich hier klassische europäische Bautradition in der Form des 21. Jahrhunderts präsentiert: Es entsteht ein Palais in bester Innenstadtlage, ein optimistisches Zeichen im Stadtraum, das mit seinen Kolonnaden, Säulen und einem prägnanten Entree weithin sichtbar Solidität und Eleganz ausstrahlt – und mit einem fein gestalteten Garten mit Brunnen und umlaufendem Kolonnadengang italienische Akzente setzt. So ist der in Stein gemeißelte Schriftzug mehr als Benennung des Gebäudes. Er ist Ausdruck von Anspruch, von Wert und Qualität – allesamt Synonyme für The Charleston."

Prof. Thomas Albrecht
Hilmer & Sattler und Albrecht